Persönlicher Service: +49 89 519 96 899
Perfekt gelagert
Schneller Versand
Versandkostenfrei ab 200 € Bestellwert

DOYARD

Doyard

Download Winzerkarte

Die Familie Doyard führt ihr Weingut an der Côte des Blancs in 12. Generation (seit 1677) und bereitet in 4. Generation Winzerchampagner als Récoltant-Manipulant (R.M.).

Zehn Hektar Chardonnay und ein Hektar Pinot Noir verteilen sich auf die Premier-Cru-Gemeinde Vertus sowie auf die Grand-Cru-Gemeinden Oger, Le-Mesnil-sur-Oger, Avize, Cramant und Aÿ. Das durchschnittliche Alter der Rebstöcke beträgt 40 Jahre, die Reben wachsen – unüblich für die Côte des Blancs – in Kordon-Erziehung, um die Erträge gering zu halten. Seit 1990 verzichtet man auf chemisch-synthetische Spritzmittel, und seit ein paar Jahren arbeitet Doyard biologisch bis biodynamisch – jedoch ohne Zertifizierung. 

Doyards Champagner sind jeden Cent wert. Etwa 50 Prozent der Traubenernte werden an große Häuser verkauft. Am eignen Betrieb verarbeitet man nur das, was tatsächlich erstklassige Qualität besitzt, wie Guillaume Doyard betont.

Im Keller wird jede Parzelle separat ausgebaut. Doyard nutzt die Coquard PAI Presse, die als eine der besten gilt und selbstverständlich wird nur die erste Pressung verwendet. Man geht sogar noch einen Schritt weiter und teilt diese erste Pressung in drei verschiedene Zyklen ein. Für die Jahrgangschampagner kommen nur die ersten beiden Zyklen zum Einsatz.

Ein Teil der Grundweine vergärt und reift im Holzfass ohne Bâtonnage. Doyard verwendet keine neuen Fässer, sondern nur solche, die mindestens drei Jahre alt sind. Die malolaktische Gärung ist nur bei den Basis-Cuvées zum Teil erwünscht, im Topsegment wird sie vermieden.

 Doyard erzeugt Champagner mit etwas niedrigerem Druck, der bei ungefähr fünf Bar liegt. Das rührt zum einen von der persönlichen Präferenz her, und zum anderen von Doyards Wertschätzung für die Herstellung in früheren Zeiten, wo die Flaschengärung unter Naturkork anstatt unter Kronkork stattfand. Das ergibt einen geringeren Druck als man es heute gewohnt ist – und damit eine feinere Perlage.

Doyards Champagner sind elegant, mineralisch, bisweilen puristisch und haben eine ganz eigene Persönlichkeit. Sie gehören zu den respektiertesten an der Côte des Blancs. Das lange Hefelager in Kombination mit dem niedrigeren Druck sorgen für extrem stimmige, hochfeine Produkte.

Im Jahr 2024 sollen zwei neue Champagner von Einzellagen – einmal Vertus, einmal Avize – auf den Markt kommen.

Facts: R.M., Vertus, Côte des Blancs, 10 ha. 50.000 Fl./Jahr

Download Winzerkarte Die Familie Doyard führt ihr Weingut an der Côte des Blancs in 12. Generation (seit 1677) und bereitet in 4. Generation Winzerchampagner als Récoltant-Manipulant... mehr erfahren »
Fenster schließen
DOYARD

Download Winzerkarte

Die Familie Doyard führt ihr Weingut an der Côte des Blancs in 12. Generation (seit 1677) und bereitet in 4. Generation Winzerchampagner als Récoltant-Manipulant (R.M.).

Zehn Hektar Chardonnay und ein Hektar Pinot Noir verteilen sich auf die Premier-Cru-Gemeinde Vertus sowie auf die Grand-Cru-Gemeinden Oger, Le-Mesnil-sur-Oger, Avize, Cramant und Aÿ. Das durchschnittliche Alter der Rebstöcke beträgt 40 Jahre, die Reben wachsen – unüblich für die Côte des Blancs – in Kordon-Erziehung, um die Erträge gering zu halten. Seit 1990 verzichtet man auf chemisch-synthetische Spritzmittel, und seit ein paar Jahren arbeitet Doyard biologisch bis biodynamisch – jedoch ohne Zertifizierung. 

Doyards Champagner sind jeden Cent wert. Etwa 50 Prozent der Traubenernte werden an große Häuser verkauft. Am eignen Betrieb verarbeitet man nur das, was tatsächlich erstklassige Qualität besitzt, wie Guillaume Doyard betont.

Im Keller wird jede Parzelle separat ausgebaut. Doyard nutzt die Coquard PAI Presse, die als eine der besten gilt und selbstverständlich wird nur die erste Pressung verwendet. Man geht sogar noch einen Schritt weiter und teilt diese erste Pressung in drei verschiedene Zyklen ein. Für die Jahrgangschampagner kommen nur die ersten beiden Zyklen zum Einsatz.

Ein Teil der Grundweine vergärt und reift im Holzfass ohne Bâtonnage. Doyard verwendet keine neuen Fässer, sondern nur solche, die mindestens drei Jahre alt sind. Die malolaktische Gärung ist nur bei den Basis-Cuvées zum Teil erwünscht, im Topsegment wird sie vermieden.

 Doyard erzeugt Champagner mit etwas niedrigerem Druck, der bei ungefähr fünf Bar liegt. Das rührt zum einen von der persönlichen Präferenz her, und zum anderen von Doyards Wertschätzung für die Herstellung in früheren Zeiten, wo die Flaschengärung unter Naturkork anstatt unter Kronkork stattfand. Das ergibt einen geringeren Druck als man es heute gewohnt ist – und damit eine feinere Perlage.

Doyards Champagner sind elegant, mineralisch, bisweilen puristisch und haben eine ganz eigene Persönlichkeit. Sie gehören zu den respektiertesten an der Côte des Blancs. Das lange Hefelager in Kombination mit dem niedrigeren Druck sorgen für extrem stimmige, hochfeine Produkte.

Im Jahr 2024 sollen zwei neue Champagner von Einzellagen – einmal Vertus, einmal Avize – auf den Markt kommen.

Facts: R.M., Vertus, Côte des Blancs, 10 ha. 50.000 Fl./Jahr

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Doyard Winzerkarte
Doyard Winzerkarte
Hochwertig gedruckte Hintergrundinfos zum Weingut und Liste der erhältlichen Cuvées. Einfach zu Ihrer Bestellung mitordern und sammeln!
Inhalt 1 Stück
0,00 € *
Regionenkarte Côte des Blancs
Regionenkarte Côte des Blancs
Hochwertig gedruckte Hintergrundinfos zur Champagne Subregion Côte des Blancs
Inhalt 1 Stück
0,00 € *
Doyard Cuvée Vendémiaire
Doyard Cuvée Vendémiaire
100% Chardonnay, Dosage: 4g/l, 4 Jahre Flaschenreife, 50% Reserveweine
Inhalt 0.75 Liter (60,00 € * / 1 Liter)
45,00 € *
Doyard Coteaux Champenois Blanc "En Vieux Fombrés" 2015
Doyard Coteaux Champenois Blanc "En Vieux Fombrés" 2015
100% Chardonnay aus der Einzellage "Vieux Fombrés", Ausbau im Holz, Stillwein
Inhalt 0.75 Liter (88,00 € * / 1 Liter)
66,00 € *
Doyard Coteaux Champenois Blanc "En Vieux Fombrés" 2017
Doyard Coteaux Champenois Blanc "En Vieux Fombrés" 2017
100% Chardonnay, Stillwein
Inhalt 0.75 Liter (88,00 € * / 1 Liter)
66,00 € *
Doyard Cuvée Vendémiaire Magnum
Doyard Cuvée Vendémiaire Magnum
100% Chardonnay, Dosage: 4g/l, 4 Jahre Flaschenreife, Ausbau im Holz, 50% Reserveweine
Inhalt 1.5 Liter (66,00 € * / 1 Liter)
99,00 € *
Doyard Clos De L'Abbaye 2016
Doyard Clos De L'Abbaye 2016
100% Chardonnay, Dosage: 2g/l, Ausbau im Holz, Alte Reben, Einzellage
Inhalt 0.75 Liter (132,00 € * / 1 Liter)
99,00 € *
Doyard Révolution MAGNUM
Doyard Révolution MAGNUM
100% Chardonnay, Dosage: 0g/l, Ausbau im Holz, 6 Jahre Flaschenreife, Assemblage aus drei Jahrgängen
Inhalt 1.5 Liter (90,00 € * / 1 Liter)
135,00 € *
Doyard Libertine
Doyard Libertine
100% Chardonnay, Dosage: 65g/l, Cuvée aus 4-5 Jahrgängen, Reserveweine
Inhalt 0.75 Liter (273,33 € * / 1 Liter)
205,00 € *
Doyard Clos De L'Abbaye 2016 MAGNUM
Doyard Clos De L'Abbaye 2016 MAGNUM
100% Chardonnay, Dosage: 2g/l, Ausbau im Holz, Einzellage, Alte Reben
Inhalt 1.5 Liter (152,67 € * / 1 Liter)
229,00 € *
Doyard Cuvée Les Lumières Grand Cru 2008
Doyard Cuvée Les Lumières Grand Cru 2008
65% Chardonnay aus Le Mesnil, 35% Pinot Noir aus Ay, Ausbau in alten Burgundfässern - limitierte Serie zum Andenken an Charles Doyard
Inhalt 0.75 Liter (345,33 € * / 1 Liter)
259,00 € *
Zuletzt angesehen