Versandkostenfrei ab 200 € Bestellwert
Schneller Versand
Perfekt gelagert
Bequemer Kauf auf Rechnung
Persönlicher Service: +49 89 519 96 899

Neu bei uns im Sortiment!

Neu
Alexandre Salmon Cuvée Montgolfière Demi Sec
50% Pinot Meunier, 25% Pinot Noir, 25% ChardonnayDosage: 35g/l3,5 Jahre FlaschenreifeTerroir: Chaumuzy / Chambrecy / Villes-en-Tardenois / SarcyChampagne Salmon: Seit einigen Jahren beschäftigen wir uns leidenschaftlich mit Heißluftballons. Diese aus Withy und Luft gefertigten Gefäße sind eine Mischung aus Tradition und Moderne. Die Champagne ist schon vom Boden aus wundervoll, aber was lässt sich schon vom Himmel aus sagen? Es ist eine unvergleichliche Szene, eine unglaubliche Reise, über all diese Weinberge zu fliegen, wobei von Zeit zu Zeit ein alter Glockenturm in der Landschaft auftaucht. Alles in absoluter Ruhe, nur vom Brenner getrieben. Als Olivier zum Heißluftballon-Experten wurde, wollte er seine beiden Leidenschaften vereinen und kreierte die «Cuvée Montgolfière». Diese Flasche wird Sie mit ihrer Originalverpackung verführen.

Inhalt: 0.75 Liter (52,00 €* / 1 Liter)

39,00 €*
Neu
Alexandre Salmon Les Bariolles 2017
100% Pinot Meunier Dosage: 0g/lEinzellage: Les Bariolles Zum Flaschendesign:DIE KÜNSTLERIN Laura Ozymko wurde 1991 in Compiègne geboren und lebt und kreiert in Reims. Seit 2018 ist sie als Malerin und Zeichnerin tätig. Ihr Universum ist von der Ästhetik der klassischen Bildhauerei inspiriert und drückt die Ambivalenz menschlicher Gefühle anhand von Phobien aus. DAS WERK In der griechischen Mythologie sind die Chariten Euphrosyne (Freude), Aglaia (Pracht) und Thalia (Verlassenheit) die drei Töchter von Zeus und Eurynome, einer Meeresnymphe. Diese Gottheiten, die in der Lage waren, der Menschheit ein Geschenk zu machen, gehörten zum Gefolge von Apollo, Aphrodite und Dionysos. Das vollständig handgefertigte Werk Χάρις (Charis / Grace) präsentiert eine künstlerische Studie der Drei Grazien von Antonio Canova, einem Meisterwerk der europäischen neoklassischen Skulptur, aus einem neuen Blickwinkel. Die drei Göttinnen sind die perfekte Darstellung von Schönheit, Grazilität und Bewegung. Eingebettet in die Tiefen des weißen Carrara-Marmors, ruft diese himmlische Kombination nach einem zeitlosen Ideal der Kunst. Während die Drei Grazien in den Mythen nie im Vordergrund standen, sind sie in der Kunst zu Protagonisten unzähliger Werke geworden. Als Musen repräsentieren sie seit über 2500 Jahren das weibliche Schönheitsideal jeder Epoche und jedes Künstlers. 

Inhalt: 0.75 Liter (152,00 €* / 1 Liter)

114,00 €*
Neu
Alexandre Salmon Special Club 2017
100% Meunier Dosage: 0g/lAusbau in Edelstahl5,5 Jahre Flaschenreife Einzellage: L'Orme  

Inhalt: 0.75 Liter (109,33 €* / 1 Liter)

82,00 €*
Ausverkauft
Neu
Antoine Grethen Les Wallins 2018 - Bio
100% Pinot Noir Dosage: 0g/l Spontane Gärung im gebrauchten Holzfass, anschließend Lagerung im Holz für 2 Jahre (Barrique und 600 Liter) 3 Jahre Flaschenreife Minimal geschwefelt Ungeschönt und unfiltriert EinzellageNicola MRZ24: Kamille, Salbei, Fenchel, Honig, grüner Tee, milde, darunter liegende rote Pinot Noir Frucht, Quitte, ganz eigene Welt, aber genial!David MRZ24: Ätherisch, "Tee-ig", mit Sauerstoff zeigt sich Rotfruchtigkeit, am Gaumen feingliedrige Säure- und Tanninstruktur, hat sowohl eine erdige/dunkle als auch eine helle/kräutrige Seite. 

Inhalt: 0.75 Liter (73,33 €* / 1 Liter)

55,00 €*
Benoit Marguet Ambonnay 2019 Magnum - Bio
69% Pinot Noir 31% Chardonnay Dosage: 0g/l Die Trauben für den Ambonnay Grand Cru Brut Nature sind an alten Reben mit einem Durchschnittsalter von 42 Jahren auf Kalk, Lehm und Sandböden in folgenden Lieu-Dits gewachsen: Les Saints Remys, Les Beurys, Les Crayères, La Grande Ruelle, Les Bermonts und Le Parc. Die sechs lieu dits werden allesamt einzeln im Holz vergoren. Die Fässer variieren von der Zweit- bis zur Neunt-Belegung. Seit 2010 werden die Anlagen manuell mit dem Pferd gepflügt. Marguets Champagner werden grundsätzlich weder angereichert noch mit Versand-Dosage versehen. Er arbeitet mit minimalen Eingriffen, ohne Pumpen und mit geringem bis gar keinem Schwefeleinsatz.

Preis auf Anfrage
Benoit Marguet Ambonnay Chardonnay 2021 Coteaux Blanc - Stillwein - Bio
100% Chardonnay Fermentation und Ausbau im Holz über 19 Monate  Einzellagen "Les Beurys und Les Crayères" 1511 Flaschen  STILLWEIN

Preis auf Anfrage
Benoit Marguet Ambonnay Freedom 2019 - Bio
63% Pinot Noir 37% Chardonnay Dosage: Nicht degorgiert Die Trauben für den Ambonnay Grand Cru Brut Nature sind an alten Reben mit einem Durchschnittsalter von 42 Jahren auf Kalk, Lehm und Sandböden in folgenden Lieu-Dits gewachsen: Les Saints Remys, Les Beurys, Les Crayères, La Grande Ruelle, Les Bermonts und Le Parc. Die sechs lieu dits werden allesamt einzeln im Holz vergoren. Die Fässer variieren von der Zweit- bis zur Neunt-Belegung. Seit 2010 werden die Anlagen manuell mit dem Pferd gepflügt. Marguets Champagner werden grundsätzlich weder angereichert noch mit Versand-Dosage versehen. Er arbeitet mit minimalen Eingriffen, ohne Pumpen und mit geringem bis gar keinem Schwefeleinsatz.  

Preis auf Anfrage
Benoit Marguet Avize 2019 - Bio
100% Chardonnay Dosage: 0g/lWinzer: Laurent Vauversin Nachhaltiger und präziser, sortenreiner Chardonnay von legendärem Terroirs. Im Holz ausgebaut und von großer Länge.

Preis auf Anfrage
Benoit Marguet Bouzy Grand Cru 2019 - Bio
100% Pinot Noir Dosage: 0g/l Nur 0,7 Hektar bewirtschaftet Benoit Marguet in Bouzy. Die Reben für den Bouzy Grand Cru Extra Brut sind gewachsen in den Lieu dits Les loges und Les Hannepés und werden einzeln im Holz vergoren. Die Fässer variieren von der Zweit- zur Neunt-Belegung. Seit 2010 werden die Anlagen manuell mit dem Pferd gepflügt. Marguets Champagner werden grundsätzlich weder angereichert noch mit Versand-Dosage versehen. Er arbeitet mit minimalen Eingriffen, ohne Pumpen und mit geringem bis gar keinem Schwefeleinsatz. Beschreibung von Sebastian Bordthäuser: Nase: Der 2015 Bouzy von Champagner Marguet ist in der Nase kraftvoll und fordernd. Walnussgebäck und Hefezopf sowie geröstete piemonteser Haselnüsse geben die Steilvorlage, der zitrischen Noten nach Zesten sowie ein oxidierter, rotwangiger Apfel folgen. Salzkaramell und frischer weißer Champignon mischen sich unter eine zarten Rauchnote, die von Kräuternoten nach Borretsch und einem Tropfen Bittermandelöl unterlegt ist. Ein Champagner, der unmissverständlich nach den großen Gläsern, am besten aber nach fünf Jahren Flaschenreife verlangt. Mund: Mit cremigem Antrunk und feinperligem Mousseux hat der 2015 Bouzy einen stoffig opulenten Gaumen mit unmittelbarer Präsenz vom ersten Tropfen an. Seine Frucht strahlt über den Extrakt und ist gestützt durch die zarte Phenolik des Champagners, die ihm ein rauchig bis würziges Back-up gibt. Orangenblütenwasser und Darjeeling lassen den krachtrockenen Wein fruchtig herb wirken, balanciert durch den extraktreichen Kern und seinem vielschichtig-komplexen und langen Nachhall mit würzig warmem Finish. Kein zimperlicher Champagner der dennoch über beste Manieren verfügt. Essen: -    Tagliatelle mit frischen Morcheln -    Heiß geräucherte Makrele mit Maracuja-Vinaigrette und Tomaten Salsa -    Chinesische frittierte Hühner Flügen mit fermentiertem Tofu

Preis auf Anfrage
Benoit Marguet Chouilly Grand Cru 2019 - Bio
100% Chardonnay Dosage: 0g/lWinzer: Philippe Lancelot Geradliniger, eindringlicher Chardonnay von alten Reben, im Holz ausgebaut.

Preis auf Anfrage

Topseller Artikel

André Heucq HERITAGE Millésime 2014 - Bio
50% Chardonnay, 30% Pinot Noir, 20% Meunier Terroir: Cuisles (Le Bout de la Ville & La Sablonnière) Böden: Kalkstein und Ton (Illit) Rebalter: Chardonnay 30 Jahre, Meunier 25 Jahre, Pinot Noir 36 Jahre Vinifikation: 50% in Eichenfässern und 50% in Inox-Tanks Teilweise malolaktische Fermentation 5 Jahre Flaschenreife Dosage: 4g/l Andreas SEP23: So viel Champagner für vergleichsweise kleines Geld! Und dann noch mit gutem Öko-Gewissen kaufbar, weil aus "guter" Landwirtschaft vom biodynamischer Überzeugstäter von der Marne. Saftig, für André mit 4 Gramm schon fast hoch dosiert und trotzdem super ausgewogen, feines Vollkorntoast, Quittenbrot, Edelholzwürze, ordentlich Druck und tolle Länge, enorm trinkig. Mit seinem Millésime 2014 zeigt "Mr. Meunier" Heucq  vortrefflich was für wunderbare Champagner man mit Erfahrung und gesunden Trauben auch in nicht ganz einfachen Jahren keltern kann. Moritz AUG22: Ein rassiger gereifter Champanger mit super feiner Perlage. Direkt nach dem Öffnen hat man eine betörende Würzigkeit in der Nase, die an den Duft von Morgentau im Wald erinnert. Mit etwas Luft entwickeln sich Aromen von karamelisierten roten Äpfeln und eine zarte Briochenote. Dieser komplexe Champagner entwickelt sich mit etwas Luft zu einem sehr vielschichtigem Genusserlebnis. Gut als Essensbegleiter für Gerichte mit Röstaromen geeignet.  

Inhalt: 0.75 Liter (77,20 €* / 1 Liter)

57,90 €*
Éric Taillet ExclusivT Blanc de Meunier Brut
100% Meunier Dosage: 2,5g/l 20-30% Reserveweine aus Perpetuumreserve (Start 2011) 2 Jahre Flaschenreife Tilman FEB24: Einladende und vielschichtige Nase mit Aromen von reifem Apfel, Birne, dazu etwas Brioche. Am Gaumen würzig, saftig, mit breiterem Körper, aber schönem Zug. Lukas FEB23: In der Nase sehr intensiv und sehr dicht, vor allem reifere Noten, mit Brioche, warmen Cantucchini und etwas Kardamon. Im Mund sehr vollmundig, komplex und und reichhaltig. aber trotzdem frisch mit gutem Zug. Langer Abgang, eignet sich hervorragend als Speisenbegleiter zu reichhaltigeren Gerichten mit beispielsw. Trüffel.

Inhalt: 0.75 Liter (60,00 €* / 1 Liter)

45,00 €*
René Geoffroy Rosé de Saignée
100% Pinot Noir Dosage: 4g/l 5 Jahre Flaschenreife Für den Rosé de Saignée mazerieren die Pinot-Noir-Trauben 48 bis 60 Stunden in offenen Holzwannen bevor sie abgepresst werden. Die Vinifikation erfolgt ohne malolaktische Gärung. Nach fünf Jahren Hefelager in der Flasche ergibt sich ein sehr kompletter und völlig unkitschiger Rosé-Champagner, der mit lediglich drei Gramm Dosage angenehm trocken und strukturiert daherkommt. Die Aromen reichen von Erdbeerblättern bis zu roten Früchten und Blutorangen. Intensiv und fruchtbetont steht er für höchstes Trinkvergnügen. Tasting FEB20: Sehr komplett, saftig, kraftvoll, angenehm trocken, außergewöhnlicher, intensiver & fruchtbetonter Rosé Champagner mit viel Trinkspaß! Food Pairing: Marrokanisch, Tahine, getrocknete Aprikosen, asiatisch (chinesisch, nicht japanisch), französisch, Steak Tartar PRESS REVIEWSJAMES SUCKLING.COM - Oct 2016 - 93/100Bettane & Desseauve 2017 : 16/20Guide RVF 2017 : 15/20Guide Hachette 2015 Coup de coeurGuide Gault Millau 2014 : 15.5/20Le point – J.Dupont – 2014 : 17.5/20Guide Larousse du Champagne 2014 : ***Vinum 2013 - Allemagne : 17/20Tyson Stelzer – Australie – 2014 : 90/100Wine advocate – USA : 87/100Wine spectator – USA : 92/100Burghound – USA : 91/100  

Inhalt: 0.75 Liter (76,00 €* / 1 Liter)

57,00 €*
André Heucq HERITAGE Rosé 2018 - Bio
100% Meunier Terroir: Parzelle in Cuisles: "Bout de la Ville" Alter der Rebstöcke: 50 Jahre im Durchschnitt Alkoholische Gärung und malolaktische Gärung im Inox Tank Flaschenreife: 24 Monate Dosage: 0g/l Tasting & Essensempfehlung SEP20: Vollmundig, saftig am Gaumen. Reichhaltige, samtige Textur. Aromatischer, sehr langer Abgang. Aromon von Grapefruit, salzig. Großartiger Charakter-Rosé, in den Heucq alles hineingelegt haben, was sie in den letzten Jahren an Erfahrungen gesammelt haben und was die Meuniertraube hergibt. Passt perfekt zu Gerichten mit Rindfleisch, zu Garnelenrisotto oder zu rotem Fischfilet.

Inhalt: 0.75 Liter (77,20 €* / 1 Liter)

57,90 €*
Grumier Ô Ma Vallée Blanc de Noirs Extra Brut
80% Pinot Meunier, 20% Pinot Noir Dosage: 4g/l  40% Reserveweine Gärung im Stahltank und im Holzfass 2 Jahre Flaschenreife Lukas FEB23: In der Nase feingliedrig mit feinen Apfel- und Birnenaromen, hinterlegt von feinen Gewürznoten mit Vanillezucker und etwas Brioche. Im Mund vollmundige Apfel- und Birnenaromen, im Abgang kommen noch Anklänge von Pfirisch und Rotfrucht hinzu. Saftiger,sehr animierender Champagner mit sehr gutem Zug, der direkt Lust auf mehr macht.

Inhalt: 0.75 Liter (47,87 €* / 1 Liter)

35,90 €*
Gatinois Tradition
80% Pinot Noir, 20% Chardonnay Dosage: 7g/l Assemblage aus drei Jahrgängen Mindestens 2 Jahre Flaschenreife  30% Reservewein Anteil Lukas FEB23: In der Nase etwas Rotfrucht, dazu etwas Quitte und leichte Kräutrigkeit, unterstrichen von einer feinen Cremigkeit. Im Mund reife und vollmundige Apfel- und Birnenaromen, dazu etwas Ribisel- und Kirscharomen im Abgang. Sehr zugänglicher, unkomlizierter Trinkpspass für jeden Tag und jeden Anlass.

Inhalt: 0.75 Liter (52,00 €* / 1 Liter)

39,00 €*
Gatinois Rosé
90% Pinot Noir, 10% Chardonnay Dosage: 6g/l 3 Jahre Flaschenreife 100% Aÿ Grand Cru Lukas FEB23: In der Nase viel rote Früchte und Kirsche, hinterlegt von einer feinen Würze. Im Mund Apfel, Himbeer und Kirsche, hinterlegt von einer schönen Säure. Vollmundig, kräftig und zupackend - ein idealer Speiesenbegleiter, auch gerne zum Grillen. Kräftiger Rosé, weinig, sehr gut zum Essen kombinierbar. Aromen von roten Früchten, gepaart mit würzigen Noten machen ihm zu einem typischen Gatinois-Champagner  

Inhalt: 0.75 Liter (65,33 €* / 1 Liter)

49,00 €*
Dosnon Récolte Blanche
100% Chardonnay Fermentation 10 Monate im Barrique Drei Jahre Flaschenreife Nicola OKT23: Reichhaltig, üppig, fast schon verschwenderisch, richtig schön! Nicola: Extrem burgundisch, wie ein weißer Burgunder mit Perlage, Holzeinfluss deutlich, aber gut eingebunden. Starker, besonderer Charakter, frisch. ANDREAS DEZ22 (neues Label): deutlich wahrnehmbarer und sehr appetitanregender Duft frisch gehobelter Eiche, nicht toastig-kokosartig sondern cremig und fein, Kurkuma, Macis-Blüte, erfrischende Säure als Gegengewicht zur körperreichen Struktur, angenehm unaufgeregte Perlage, wie immer ganz unverwechselbar und mutig, tooler Essenbegleiter. Wine Spectator, November & December 2016: 92P. This richly expressive Champagne is focused by a streak of racy acidity, creating a mouthwatering frame for the flavors of ripe yellow peach, cardamom, grated ginger, toast and lime blossom.  

Inhalt: 0.75 Liter (90,00 €* / 1 Liter)

67,50 €*
Paul Bara Brut Reserve DEMI
80% Pinot Noir, 20% Chardonnay Bis zu 50% Reserve-Weine Dosage: 7g/l Mit seiner Fruchtigkeit und Eleganz ist er exzellenter Einstieg in den Stil des Hauses. Tasting FEB20: Fruchtig, saftig, wenig, das aneckt, weinig, sehr nussiger Abgang.

Inhalt: 0.375 Liter (66,67 €* / 1 Liter)

25,00 €*
Paul Bara Brut Rosé DEMI
> 90% Pinot Noir Bara’s Grand Rosé ist eine ungewöhnliche Kombination aus Saignèe und Blend. Die Basis des Saignée vom Pinot Noir wird mit einem kleinen Teil Brut Réserve als auch ein wenig Bouzy rouge verschnitten. Dosage: 7-8g/l Tasting FEB20: Vielschichtige, weinige, vollmundige Aromen, alles perfekt integriert und harmonisch.

Inhalt: 0.375 Liter (74,67 €* / 1 Liter)

28,00 €*
J. Lassalle Préférence DEMI
60% Pinot Meunier, 20% Chardonnay, 20% Pinot Noir Dosage: 8g/l Minderstens 3 Jahre Flaschenreife  Aus zwei Jahrgängen, 40% Reservewein  Moritz OKT22: Eine klassische Cuvée, welches durch seine Leichtigkeit überzeugt. Aromen von Stachelbeere und Zitruszeste getragen von einer schön eingebundenen Säure, verleihen dem Champagner eine unglaubliche Frische.    

Inhalt: 0.375 Liter (79,73 €* / 1 Liter)

29,90 €*
Ausverkauft
Eric Rodez Dosage Zero
70% Pinot Noir, 30% Chardonnay 40% Reserveweine Durch den Ausbau in gebrauchtem Holz handelt es sich bei Rodez Zero um keinen kargen, puristischen Typ, sondern einen wunderbaren Terroirchampagner: Das Holz puffert die Säure ab und durch die nicht vorhandene Dosage wird nichts vom Terroir und natürlichen Charakter des Champagners überdeckt. Tasting FEB20: Erst präsente Säure, dann perfekt aufgefangen von perfekt gereiftem Wein, schöner Holzeinsatz, besonderer Charakter, hat etwas rauchiges, Mandeln, Nüsse, Gewürze, Honig   

Inhalt: 0.75 Liter (105,33 €* / 1 Liter)

79,00 €*
Ausverkauft
Diebolt-Vallois Blanc de Blancs DEMI
Aus 1er Cru Lagen in Cuis und Epernay Blending aus 2 Jahrgängen 30% Reserveweine aus dem Vorjahr In Emaille und Stahl ausgebaut 3 Jahre Reifung auf der Flasche/Hefe Dosage: 3g/l Tasting FEB20: Ultracharmant und trotzdem rassig, weiche Mineralität und Frische hintenraus, so dass es jeder versteht, sehr schmelzig, schöne Fruchtigkeit, nicht aufdringlich, cremig, Brioche, klassisch Tasting FEB19: Perfekter eleganter "Allrounder", die Säure ist perfekt abgepuffert, dennoch frisch und sehr balanciert. Mit dem typischen Brioche-Aroma, das viele im Champagner schätzen.  

Inhalt: 0.375 Liter (66,40 €* / 1 Liter)

24,90 €*
H. Billiot Brut Réserve
75 % Pinot Noir, 25% Chardonnay Dosage: 9g/l 50% Reserve Weine aus den jeweils letzten beiden Jahrgängen Es werden ausschließlich Weine der ersten Pressung verwendet. Tasting FEB20 (Basis 14+15+16): Perfekt für Pairing mit Essen, würzig, körperreich, schöne Säure eingebettet, aromatisch, weinig, rund Moritz OKT22: Kräftiges spürbares Holz, welches durch eine warme Gelbfruchtigkeit und eine dezente Würze abgerundet wird. Andreas APR23: Rotbackiger Bratapfel, pikante Würze, feine Perlage, guter Druck am Gaumen, weiniger Charakter, hat Muskeln - ist aber nicht übertrainiert, geht gut rein.  

Inhalt: 0.75 Liter (52,00 €* / 1 Liter)

39,00 €*
Robert Moncuit Rosé "Les Romarines"
92% Chardonnay aus Le Mesnil sur Oger 8% Pinot Noir als Rotwein ausgebaut von Rebstöcken in Ambonnay. Dosage: 0g/l Ausbau im Holz  4 Jahre Flaschenreife Den Töchtern des Hauses Romane und Florine gewidmet. Tasting: Komplexer, mineralischer, druckvoller Roséchampagner

Inhalt: 0.75 Liter (78,67 €* / 1 Liter)

59,00 €*