Persönlicher Service: +49 89 519 96 899
Perfekt gelagert
Schneller Versand
Versandkostenfrei ab 200 € Bestellwert

ROBERT MONCUIT

Robert Moncuit

Download Winzerkarte

Robert Moncuits Großvater kaufte 1889 die ersten Weinberge der Domaine an der Côte des Blancs. 1928 übernahm Robert Moncuit den Betrieb in dritter Generation und brachte seine eigene Kollektion heraus – ausschließlich von Grand-Cru-Chardonnay aus Le-Mesnil-sur-Oger, welches mit das beste Terroir der Champagne ist. Seit 2000 ist Enkelsohn Pierre Amillet, ein höchst talentierter Önologe, für den Betrieb verantwortlich und setzt die Vision seiner Familie fort: das Terroir von Le Mesnils möglichst authentisch herauszuarbeiten, wenig Herbizide zu verwenden und den natürlichen Mikrokosmos des Weinbergs zu stärken.

Alle Weinberge der Familie liegen in Le-Mesnil-sur-Oger, darunter ganze 2,17 Hektar in der berühmten Lage Les Chétillons, teilweise mit Rebstöcken aus den 1950er Jahren. Bis 2008 wurden eher klassische Basis-Cuvées und ein Jahrgangschampagner produziert, schließlich kam ein Rosé dazu. Pierre packte dann aber endgültig das Einzellagenfieber und – vielleicht angespornt vom Erfolg seines Nachbarn Pierre Péters – nun gibt es auch einen Lieu-Dit Les Chétillons. Zudem kam 2010 die Einzellage Les Vozémieux heraus und im Keller lagern weitere Schätze, die in den nächsten Jahren in den Verkauf kommen werden.

In den letzten Jahren reaktivierte man immer mehr alte Anbaumethoden und stellt sie in ihrer Funktionalität über die der modernen Technik. Die Trauben werden bei höchster Reife gelesen, sodass eine Zugabe von Zucker bei der Vergärung (Chaptalisation) nicht nötig ist. Jede Parzelle wird separat gepresst und ausgebaut, so ist Pierre später in der Lage, die anspruchsvollsten und komplexesten Assemblagen herzustellen. Die malolaktische Gärung wird nur in sehr warmen Jahrgängen nicht durchgeführt. Der Ausbau im Keller findet sowohl in Stahl als auch in Eichenfässern statt. Holz kommt insbesondere für die Einzellagen zum Einsatz.

Die Champagner von Robert Moncuit sind extrem präzise und von enormer Strahlkraft. Die Basis-Cuvées sind ein perfekter Einstieg in die Welt der Côte des Blancs und die Einzellagen gehören für uns aufgrund ihrer Präzision, Mineralität und Komplexität zu den besten Blanc de Blancs, die die Champagne aktuell zu bieten hat.

Facts: R.M., Côte des Blancs, Le Mesnil-sur-Oger, 8 ha., 60.000 Flaschen/Jahr, Ausbau in Stahl & Holz, hauptsächlich malolaktische Gärung

Download Winzerkarte Robert Moncuits Großvater kaufte 1889 die ersten Weinberge der Domaine an der Côte des Blancs. 1928 übernahm Robert Moncuit den Betrieb in dritter Generation und... mehr erfahren »
Fenster schließen
ROBERT MONCUIT

Download Winzerkarte

Robert Moncuits Großvater kaufte 1889 die ersten Weinberge der Domaine an der Côte des Blancs. 1928 übernahm Robert Moncuit den Betrieb in dritter Generation und brachte seine eigene Kollektion heraus – ausschließlich von Grand-Cru-Chardonnay aus Le-Mesnil-sur-Oger, welches mit das beste Terroir der Champagne ist. Seit 2000 ist Enkelsohn Pierre Amillet, ein höchst talentierter Önologe, für den Betrieb verantwortlich und setzt die Vision seiner Familie fort: das Terroir von Le Mesnils möglichst authentisch herauszuarbeiten, wenig Herbizide zu verwenden und den natürlichen Mikrokosmos des Weinbergs zu stärken.

Alle Weinberge der Familie liegen in Le-Mesnil-sur-Oger, darunter ganze 2,17 Hektar in der berühmten Lage Les Chétillons, teilweise mit Rebstöcken aus den 1950er Jahren. Bis 2008 wurden eher klassische Basis-Cuvées und ein Jahrgangschampagner produziert, schließlich kam ein Rosé dazu. Pierre packte dann aber endgültig das Einzellagenfieber und – vielleicht angespornt vom Erfolg seines Nachbarn Pierre Péters – nun gibt es auch einen Lieu-Dit Les Chétillons. Zudem kam 2010 die Einzellage Les Vozémieux heraus und im Keller lagern weitere Schätze, die in den nächsten Jahren in den Verkauf kommen werden.

In den letzten Jahren reaktivierte man immer mehr alte Anbaumethoden und stellt sie in ihrer Funktionalität über die der modernen Technik. Die Trauben werden bei höchster Reife gelesen, sodass eine Zugabe von Zucker bei der Vergärung (Chaptalisation) nicht nötig ist. Jede Parzelle wird separat gepresst und ausgebaut, so ist Pierre später in der Lage, die anspruchsvollsten und komplexesten Assemblagen herzustellen. Die malolaktische Gärung wird nur in sehr warmen Jahrgängen nicht durchgeführt. Der Ausbau im Keller findet sowohl in Stahl als auch in Eichenfässern statt. Holz kommt insbesondere für die Einzellagen zum Einsatz.

Die Champagner von Robert Moncuit sind extrem präzise und von enormer Strahlkraft. Die Basis-Cuvées sind ein perfekter Einstieg in die Welt der Côte des Blancs und die Einzellagen gehören für uns aufgrund ihrer Präzision, Mineralität und Komplexität zu den besten Blanc de Blancs, die die Champagne aktuell zu bieten hat.

Facts: R.M., Côte des Blancs, Le Mesnil-sur-Oger, 8 ha., 60.000 Flaschen/Jahr, Ausbau in Stahl & Holz, hauptsächlich malolaktische Gärung

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Regionenkarte Le Mesnil-sur-Oger
Regionenkarte Le Mesnil-sur-Oger
Hochwertig gedruckte Hintergrundinfos zum Grand Cru Ort Le Mesnil-sur-Oger
Inhalt 1 Stück
0,00 € *
Robert Moncuit Winzerkarte
Robert Moncuit Winzerkarte
Hochwertig gedruckte Hintergrundinfos zum Weingut und Liste der erhältlichen Cuvées. Einfach zu Ihrer Bestellung mitordern und sammeln!
Inhalt 1 Stück
0,00 € *
Regionenkarte Côte des Blancs
Regionenkarte Côte des Blancs
Hochwertig gedruckte Hintergrundinfos zur Champagne Subregion Côte des Blancs
Inhalt 1 Stück
0,00 € *
Robert Moncuit Millésime 2013
Robert Moncuit Millésime 2013
100% Chardonnay aus den Toplagen in Le Mesnil, Dosage: 2,5g/l, Alte Reben
Inhalt 0.75 Liter (100,00 € * / 1 Liter)
75,00 € *
Robert Moncuit Les Grands Blancs MAGNUM
Robert Moncuit Les Grands Blancs MAGNUM
100% Chardonnay, Dosage: 3g/l, Ausbau im Holz, 10 Monate Flaschenreife
Inhalt 1.5 Liter (59,33 € * / 1 Liter)
89,00 € *
Robert Moncuit Lieu dit d'Oger "Les Vozémieux" 2013
Robert Moncuit Lieu dit d'Oger "Les Vozémieux" 2013
100% Chardonnay, Einzellage "Les Vozémieux" aus Mesnil sur Oger, Dosage: 3g/l
Inhalt 0.75 Liter (118,67 € * / 1 Liter)
89,00 € *
Robert Moncuit Reserve Perpetuelle MAGNUM
Robert Moncuit Reserve Perpetuelle MAGNUM
100% Chardonnay, Dosage: 3 g/l, Ausbau im Inoxtank, Anteil an Reserveweine aus einer Perpetuum Reserve
Inhalt 1.5 Liter (72,00 € * / 1 Liter)
108,00 € *
Robert Moncuit Cuvée Les Chétillons 2015
Robert Moncuit Cuvée Les Chétillons 2015
100% Chardonnay, aus der berühmten Lage Les Chetillons, Dosage: 2g/l
Inhalt 0.75 Liter (157,33 € * / 1 Liter)
118,00 € *
Robert Moncuit Millésimé 2013 Magnum
Robert Moncuit Millésimé 2013 Magnum
100% Chardonnay aus den Toplagen in Le Mesnil, Dosage: 2,5g/l, Alte Reben
Inhalt 1.5 Liter (106,00 € * / 1 Liter)
159,00 € *
Robert Moncuit Lieu dit d'Oger "Les Vozémieux" 2012 MAGNUM
Robert Moncuit Lieu dit d'Oger "Les Vozémieux" 2012 MAGNUM
100% Chardonnay, aus der Einzellage "Les Vozémieux" in Le Mesnil, Dosage: 3g/l
Inhalt 1.5 Liter (116,67 € * / 1 Liter)
175,00 € *
Robert Moncuit Millésimé 2012 Magnum
Robert Moncuit Millésimé 2012 Magnum
100% Chardonnay, meisterhaftes Jahrgangscuvée aus alte Reben von Le Mesnil, Dosage: Extra Brut (1-3g/l)
Inhalt 1.5 Liter (124,67 € * / 1 Liter)
187,00 € *
Robert Moncuit Lieu dit d'Oger "Les Vozémieux" 2013 MAGNUM
Robert Moncuit Lieu dit d'Oger "Les Vozémieux" 2013 MAGNUM
100% Chardonnay, aus der Einzellage "Les Vozémieux" in Le Mesnil
Inhalt 1.5 Liter (124,67 € * / 1 Liter)
187,00 € *
Robert Moncuit Cuvée Les Chétillons 2015 MAGNUM
Robert Moncuit Cuvée Les Chétillons 2015 MAGNUM
100% Chardonnay, aus der berühmten Lage Les Chetillons
Inhalt 1.5 Liter (169,33 € * / 1 Liter)
254,00 € *
Zuletzt angesehen