Reserve Weine

Dabei handelt es sich um Grundweine älterer Jahrgänge, die man in unterschiedlichsten Gebinden vorhält, um sie bei Bedarf zur Erreichung einer bestimmten Zielvorstellung mit jüngeren Partien zu vermählen.