Persönlicher Service: +49 89 519 96 899
Perfekt gelagert
Schneller Versand
Versandkostenfrei ab 200 € Bestellwert

BARRAT MASSON

Barrat Masson

Barrat-Masson ist ein noch junges Champagner-Projekt, das 2010 von Loïc Barrat und seiner Frau Aurélie Masson gegründet wurde. Beheimatet sind die beiden an der Côte de Sézanne, etwas südlich der Côte des Blancs.

Sie bewirtschaften dort 7 Hektar mit kreide- und lehmhaltigen Böden (wovon nur die Trauben aus 2 Hektar für die eigene Produktion verwendet werden), die seit 2012 biologisch zertifiziert sind. Gerade die Blanc de Blancs stammen von den stark kreidehaltigen Böden.



Der Chardonnay stellt mit 90% auch den Hauptanteil der Reben, der Rest ist mit Pinot Noir bestockt.
Dieser wird auf eher lehmhaltigem Untergrund kultiviert.

Ihre Weine bilden das Terroir des Sézannais sehr klar und präzise ab, sind saftig und durchaus fruchtig, aber auch frisch, druckvoll mit einem Hauch von Holz. Alle Parzellen werden einzeln bewirtschaftet.
Der Arbeit im Weingarten widmet sich überwiegend Loïc Barrat, während Aurélie Masson als Önologin den Keller betreut
Um höchste Qualität bei der Kelterung zu gewährleisten, installierte sie eine traditionelle Coquard-Presse im Presshaus.
So können die Trauben jeder der bewirtschafteten Parzellen seperat und genau auf deren Bedürfnisse abgestimmt bearbeitet werden. 

Der Ausbau der Grundweine erfolgt sowohl im Stahltank, als auch in Holzfässern unterschiedlicher Größe.

Mit einer Mindestflaschenreife von 30 Monaten überschreiten die Champagner von Barrat Masson die gesetzlichen Mindestvorgaben um das Doppelte, was zusätzlich zur hohen Qualität ihrer Produkte beiträgt.

Es wird weder geklärt noch gefiltert und später à la volée degorgiert.

Facts: R.M., Champagne Barrat-Masson, 20 rue Jaillard, 10370 Villenauxe-la Grande, 7 ha (davon lediglich 2 ha für die Eigenproduktion), 15.000 Flaschen/Jahr

Barrat-Masson  ist ein noch junges Champagner-Projekt, das 2010 von  Loïc Barrat und seiner Frau Aurélie Masson  gegründet wurde. Beheimatet sind die beiden an der Côte de Sézanne,... mehr erfahren »
Fenster schließen
BARRAT MASSON

Barrat-Masson ist ein noch junges Champagner-Projekt, das 2010 von Loïc Barrat und seiner Frau Aurélie Masson gegründet wurde. Beheimatet sind die beiden an der Côte de Sézanne, etwas südlich der Côte des Blancs.

Sie bewirtschaften dort 7 Hektar mit kreide- und lehmhaltigen Böden (wovon nur die Trauben aus 2 Hektar für die eigene Produktion verwendet werden), die seit 2012 biologisch zertifiziert sind. Gerade die Blanc de Blancs stammen von den stark kreidehaltigen Böden.



Der Chardonnay stellt mit 90% auch den Hauptanteil der Reben, der Rest ist mit Pinot Noir bestockt.
Dieser wird auf eher lehmhaltigem Untergrund kultiviert.

Ihre Weine bilden das Terroir des Sézannais sehr klar und präzise ab, sind saftig und durchaus fruchtig, aber auch frisch, druckvoll mit einem Hauch von Holz. Alle Parzellen werden einzeln bewirtschaftet.
Der Arbeit im Weingarten widmet sich überwiegend Loïc Barrat, während Aurélie Masson als Önologin den Keller betreut
Um höchste Qualität bei der Kelterung zu gewährleisten, installierte sie eine traditionelle Coquard-Presse im Presshaus.
So können die Trauben jeder der bewirtschafteten Parzellen seperat und genau auf deren Bedürfnisse abgestimmt bearbeitet werden. 

Der Ausbau der Grundweine erfolgt sowohl im Stahltank, als auch in Holzfässern unterschiedlicher Größe.

Mit einer Mindestflaschenreife von 30 Monaten überschreiten die Champagner von Barrat Masson die gesetzlichen Mindestvorgaben um das Doppelte, was zusätzlich zur hohen Qualität ihrer Produkte beiträgt.

Es wird weder geklärt noch gefiltert und später à la volée degorgiert.

Facts: R.M., Champagne Barrat-Masson, 20 rue Jaillard, 10370 Villenauxe-la Grande, 7 ha (davon lediglich 2 ha für die Eigenproduktion), 15.000 Flaschen/Jahr

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
NEU
Barrat-Masson Grain d'Argile 2018 & 2017
Barrat-Masson Grain d'Argile 2018 & 2017
55% Chardonnay, 45% Pinot Noir, Ausbau der Grundweine: 40% im Holz und 60% im Stahl, keine Filtration, 30 Monate sur latte, Dégorgement à la Volée, Dosage: 0g/l
Inhalt 0.75 Liter (54,67 € * / 1 Liter)
41,00 € *
NEU
Barrat-Masson Fleur de Craie
Barrat-Masson Fleur de Craie
100% Chardonnay, Ausbau der Grundweine: 15% im Holz und 85% im Stahl, keine Filtration, 30 Monate sur latte, Dégorgement à la Volée, Dosage: 0g/l
Inhalt 0.75 Liter (57,33 € * / 1 Liter)
43,00 € *
NEU
Barrat-Masson Les Margannes
Barrat-Masson Les Margannes
100% Chardonnay, Ausbau der Grundweine: 50% im Holz und 50% im Stahl, keine Filtration, 42 Monate sur latte, Dégorgement à la Volée, Dosage: 0g/l
Inhalt 0.75 Liter (74,67 € * / 1 Liter)
56,00 € *
NEU
Barrat-Masson Les Volies
Barrat-Masson Les Volies
55% Chardonnay, 45% Pinot Noir, Ausbau der Grundweine: 100% im Holz, keine Filtration, 36 Monate sur latte, Dégorgement à la Volée, Dosage: 0g/l
Inhalt 0.75 Liter (92,00 € * / 1 Liter)
69,00 € *
Zuletzt angesehen