Persönlicher Service: +49 89 519 96 899
Perfekt gelagert
Schneller Versand
Versandkostenfrei ab 200 € Bestellwert

Wie finde ich einen richtig guten Champagner?

Wie finde ich einen richtig guten Champagner?

Diese Frage haben sich schon viele gestellt die ihrem Alltag entfliehen, und diesem ein klein bißchen Glimmer verleihen wollten. Und nicht nur Luxus, sondern auch einen Genuss den nicht jeder 08/15 Prosecco aus dem nächsten Supermarkt hergibt.

In unserer Anfangsphase vor vielen Jahren beschäftigte dieses Thema natürlich auch uns, gerade weil Champagner kein einfaches aber oft kostenintensives Thema zu sein schien und die Thematik vor einer intensiveren Beschäftigung erst einmal Stirnrunzel verursachte.

Eines war und ist sicher: Geschmäcker sind so unterschiedlich wie die Stilistiken in der Champagne.
Der eine präferiert einen feinen, eleganten Geschmack, ein anderer mag es gerne staubstrocken/puristisch und der dritte entscheidet sich am liebsten für den briochebetonten und barocken Klassiker.


Was folgt daraus?
Um einen, "seinen" perfekten Champagner zu finden, muss man erstmal die Vorlieben des „Genießers“ kennen.
Bin ich es selbst, oder will ich jemandem etwas Gutes damit tun?

Und das ist bei weitem noch nicht des Rätsels Lösung!
Nachdem die Art des „Genießers“ - wie wir ihn nennen wollen - identifiziert ist, sollte auch der Anlass bekannt sein.

Soll er als Geschenk dienen oder einen schönen, romantischen Abend zu zweit bereichern? Ist ein Champagner-Kenner zu beeindrucken, die Schwiegermama zu beruhigen oder ein bestimmter Gang im Menü passend zu begleiten?

Ist diese Frage ebenfalls geklärt, muss auch das leidige Thema des verfügbaren Budgets bedacht werden, die dem Anlass angepasste und persönliche pekunäre Schmerzgrenze. 
Nicht nur beim Besuch eines Spielcasinos sondern auf vor dem Champagner-Einkauf ist es hilfreich, sich darüber Gedanken zu machen.

Wir von Champagne Characters, finden sicher "den Richtigen" für Sie.

Um dies einfacher und lebensnaher zu gestalten, haben wir unsere Winzer-Champagner in unterschiedliche "Charaktere" eingeteilt, mit unterschiedlichen Persönlichkeiten und Eigenschaften.

Da wäre die Charaktereigenschaft "Warmherzig und Lebensbejahend".
In dieser Kategorie wird sich der noch etwas unerfahrenere, von den großen Häusern kommende Champagner-Genießer sicher wohlfühlen. Hier findet er eine ausgewogene Balance der "Dosage", also weder knochentrockene noch süßlich-opulente Gewächse. Für den Einstieg gerade zu perfekt. Viel falsch machen kann man hier nicht, es sind Champagner von sehr hoher Qualität, welche trotzdem in keinster Weise banal oder durchschnittlich daherkommen.

Wenn wir zur Eigenschaft puristisch und analytisch kommen, dreht sich das Blatt um nahezu 180 Grad. Champagner aus dieser Kategorie bedarf einer etwas geschulteren Zunge. Die meisten kommen ohne jegliche Dosage* aus und präsentieren sich daher sehr straff und zugreifend. Sie sind "auf Struktur" gearbeitet, daher selten Aromabomben - dafür aber fein, aufs Wesentliche reduziert und mit enormen Trinkzug. Das schmeckt vielleicht (am Anfang) nicht jedem, ist aber definitiv einen Versuch wert!

Unkompliziert und souverän: Wie der Name schon verrät erhalten Sie unter diesem Label Champagner, der sich zu vielfältigen Anlässen geniessen lässt. Sei es zum festlichen Abendessen, Empfängen oder einfach mal zwischendurch. Generell gibt es kaum Gelegenheiten, zu dem sich diese Champagner nicht trinken lassen. 

Ein passendes Zitat zu diesem Thema: „Champagner ist kein Getränk für Snobs. Es gibt zwar viele Snobs die Champagner trinken, aber Champagner ist einfach ein geiles Getränk!“

Um bei den verschieden Charaktereigenschaften zu bleiben, machen wir mit "Experimentell und Herausfordernd" weiter.
Hier wird es richtig spannend.
Sie sind schon länger im „Champagner Business“ und wissen schon alles über Champagner? Dann aufgepasst!
Gerade bei unseren kleinen Winzerbetrieben kommt es nicht selten vor, dass sie etwas Neues ausprobieren. Wenn die nächste Generation Verantwortung übernimmt, entstehen durch neue, innovative Ideen und Wagemut viele neue Herangehensweisen und damit Stile. Neue Aromen oder Kombinationen ergeben oft guten Trinkfluss und unerwartetes Mundgefühl, eine spannende neue Erfahrung.

Der fünfte im Bunde ist der Charakter "Kräftig und zupackend".
Aber wie kann das eine Charaktereigenschaft sein, fragen Sie sich?!  Hier darf man sich das Ganze nicht wortwörtlich vorstellen. Viel lieber malen Sie sich aus was an Ihrem Gaumen passiert, wenn z.B. dezent würzige Noten von Eichenholz auf die feinen Aromen von exotischen Früchten und Gewürzen trifft.
Klingt spannend, oder nicht? Ist es auch!

Wenn letzters Sie zum Ausprobieren motiviert, dann halten Sie sich fest!
Mit dem Charakter "Anspruchsvoll und ambitioniert", bekommen Sie jeden Champagnerliebhaber und jeden der es noch werden will.
Viele Champagner aus diesem Bereich werden als extrem vielseitig und ausbalanciert beschrieben. Herausforderung und Anspruch stehen hier im Fokus. Komplexe, aber nicht komplizierte Champagner sind hier zu finden. Aber um sich ein eigenes Bild davon machen zu können, sollten Sie einfach mal eine Gläschen probieren.

Und zu guter Letzt möchten wir Ihnen die "Feinen und eleganten" Seiten des Champagners vorstellen.
Durch die finessenreichen, appetitanregend-subtilen Aromen und häufige längere Reifezeit besitzen diese Champagner ein überaus gutes Genussvermögen. Ein Gefühl von Frische und Fruchtigkeit stellt sich ein. Hier finden Sie den idealen Aperitif-Champagner.

Zusammenfassend kann man sagen, dass jeder Champagner seinen eigenen Grund-Charakter besitzt, meist mit Schnittmengen zu einer oder mehreren anderen Kategorien.
Der beste, und lustvollste Weg "seinen" Champagner zu finden ist, sich durch die verschiedenen Stile und Charaktere durchzuprobieren.

Kaufen Sie sich einfach drei verschiedene Champagner aus verschiedenen  Bereichen und stellen Sie selbst fest, welcher Champagner Ihnen am besten schmeckt. Vertrauen Sie Ihrer Einschätzung, Ihrem eigenen Geschmack.
Manch Champagner erschließt sich erst nach dem dritten oder vierten Probieren. Auch die Essensbegleitung kann Einfluss auf das Erlebnis haben, dass werden sie relativ schnell feststellen.

Gut gekühlt und in Gesellschaft mit Freunden und/oder Gleichgesinnten, lassen sich auch gerne mal mehrere Flasch an einem Abend verkosten. Haben Sie einmal „den“ Champagner gefunden, bekommen Sie garantiert Lust auf mehr. 

Das ganze Thema ist eine kleine Wissenschaft für sich. Dennoch kann sie jeder lernen. Seien Sie offen und stellen Sie in Frage. Der Rest kommt dann ganz von alleine!

Herzliche Grüße

Ihr Champagne Characters Team!

The fields marked with * are required.