Keine Produkte gefunden...

Call for Bubbles

+49 177 4900519

Unsere Trauben wachsen auf einem besonderen Boden – und genau dieses »Terroir« auch im Champagner herauszuarbeiten betrachten wir als unsere ureigenste Aufgabe. Wir nehmen sogar die Herausforderung an, den Besonderheiten jeder einzelnen Lage nachzugehen und sie »zum Schwingen zu bringen«.

Unsere Weinberge in Kürze:
Rebfläche: 14 Hektar, aufgeteilt auf 55 Parzellen in den Gemarkungen Oeuilly, Boursault, Saint Agnan und Celles-les-Condé.
Bodentypen: Kreide, Kalk, Mergel, Sand und Kiesel
(Fahren Sie mit dem Mauszeiger über die Fotos, um die jeweiligen Bodentypen anzuzeigen.)
Höhenlage: 80 bis 150 m ü.d.M.

In unseren Weingärten praktizieren wir einen verantwortungsvollen Umgang mit der Natur. Nachhaltigkeit und Förderung der biologischen Vielfalt zählen zu unseren obersten Grundsätzen. Und auch die Kleinstlebewesen beziehen wir in unsere Arbeit mit ein.

Unsere Rebsorten: Pinot Noir, Chardonnay, Pinot Meunier, Arbanne, Pinot Blanc sowie Petit Meslier
Durchschnittliche Rebendichte: 9000 Pflanzen/Hektar
Durchschnittliches Alter der Reben: 31 Jahre
Schädlingsbekämpfung: Überwiegend biologisch, u.a. durch den Einsatz von Pheromonfallen sowie Förderung der natürlichen Feinde von Reben- und Traubenschädlingen
Düngung: Verwendung organischer Dünger sowie Gründüngung je nach Bodentyp
Begrünung der Parzellen zur Reduzierung der Bodenerosion