Keine Produkte gefunden...

Call for Bubbles

+49 177 4900519

Françoise Bedel et Fils

Françoise Bedel et Fils

Francoise Bedel kam über Umwege zum biodynamischen Weinbau. Lange Jahre beschränkte Sie sich auf den Weinanbau und verkaufte ihre Trauben. Auf der Suche nach mehr Sinn und Spiritualität in ihrer Tätigkeit lernte Sie biodynamische Anbaumethoden kennen. 1998  - über 15 Jahre nach Beginn Ihrer Reise - begann sie auf 2 Hektar mit biodynamischen Anbaumethoden, stellte dann 1999 ihren Weinanbau komplett um und ließ diesen zertifizieren (Ecocert).

Dabei steht für Bedel das Endergebnis im Vordergrund: Die biodynamischen Anbaumethoden geben ihrer Meinung nach den Weinen eine deutlichere Struktur, heben Geschmacks-Nuancen hervor und stellen eine Verbindung zwischen Wein und Verkoster her. Außerdem zeige sich das Terroir deutlicher im Ausdruck des Champagners.

Wie es typisch für die Ortschaft Crouttes-sur-Marne ist, macht der Pinot Meunier in Bedel’s Anbaufläche einen hohen Anteil aus, der Rest verteilt sich auf Chardonnay und Pinot Noir. Die Vinifizierung finde in Edelstahl oder emaillierten Stahltanks statt. Die Weine liegen generell sehr lange auf der Hefe. Auch das Non-Vintage Cuvee Origin'Elle reift 6 Jahre und zeigt einen hefigen Charakter, mit ausgeprägter Persönlichkeit und einem sehr ausgeprägten Charakter der Marne.

Facts: Crouttes-Sur-Marne, Vallée de la Marne, 8,4 ha, 60.000 Flaschen, 79% Pinot Meunier, 14% Chardonnay, 7% Pinot Noir